[pœːɐ̯ˈfɔːɐ̯məns] in der Chirurgie

Per·for·mance: Maß für die Erfüllung einer vorgegebenen Leistung

Allgemeine Informationen

Tagungsvorsitz

Prof. Dr. med. Gero Puhl
Chefarzt – Allgemein- und Viszeralchirurgie
DRK Kliniken Berlin Westend
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Co-Tagungsvorsitz

Prof. Dr. med. Lars Gerhard Großterlinden
Chefarzt – Zentrum für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie
Asklepios Klinik Altona
Paul-Ehrlich-Straße 1
22763 Hamburg  

Prof. Dr. med. Axel Larena-Avellaneda
Chefarzt – Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie
Asklepios Klinik Altona
Paul-Ehrlich-Straße 1
22763 Hamburg

Veranstaltungsstätten

Donnerstag, 16. Juni 2022 | Klinische Falldemonstrationen

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Freitag, 17. Juni – Samstag, 18. Juni 2021 | NDCH Sommertagung mit Mitgliederversammlung

CURIO-HAUS
Rothenbaumchaussee 11
20148 Hamburg
curiohaus.de

Themenschwerpunkte

Das vorläufige Programm beinhaltet in der Viszeralchirurgie die folgenden Sitzungstopics:

  • Performanceerwartungen in der Chirurgie
  • Frauen in der Chirurgie – Die Chirurginnen
  • Verbesserung der Ergebnisqualität
  • Individualisierung der Therapie
  • Videositzung Viszeralchirurgie: How I do it
  • Videositzung Chirurgie des Häufigen: OP step – by – step
  • ERAS 2.0
  • Aktuelles aus dem Bereich „kleine Chirurgie“
  • Ehrensitzung anlässlich des 80igsten Geburtstags von Professor Dr. Wolfgang Teichmann
    – Behandlung der Peritonitis, wo stehen wir heute?

Chirurgie Interdisziplinär

  • Thoraxchirurgie (gemeinsam mit Unfallchirurgie)
  • Plastische Chirurgie (gemeinsam mit Gefäßchirurgie)
  • Gastroenterologie (gemeinsam mit Viszeralchirurgie)

Industrie – Satellitensymposien

  • Komplikationsmangement Anastomoseninsuffizienz (u.a. Stent / Sponge)
  • ICG Fluoreszenztechnik
  • Robotik in der Viszeralchirurgie
  • Komplikationsvermeidung (z.B. Naht- und Klammernaht, ERAS, etc.)Allgemeinchirurgie

    Preissitzungen

    • Klinische Falldemonstrationen
    • freie Abstract-Vorträge
    • Posterpräsentationen
    • Günther-Haenisch-Forschungspreis

    Sprache

    Die Tagungssprache ist Deutsch

    Anerkennung durch die Ärztekammer Hamburg

    Wird beantragt!
    Zur Anerkennung/Erhalt der Zertifizierungspunkte wird Ihre Fortbildungsnummer (EFN) in Form eines Fortbildungsausweises bzw. Barcode-Etiketts benötigt, um diese nach der Veranstaltung bei der Ärztekammer im elektronischen Informationsverteiler zu registrieren. Wir bitten Sie, Ihre EFN direkt bei der online Anmeldung zu hinterlegen und auf der dafür vorgesehene Liste (pro Tag) am Tagungsschalter Ihre Anwesenheit zu dokumentieren! Ein Zertifikat für Ihre Unterlagen erhalten Sie vor Ort.

    Wichtige Termine

    10. Januar 2022
    Öffnung der Abstract-Einreichung

    10. Januar 2022
    Öffnung der Anmeldung

    15. März 2022
    03. April 2022 Verlängerung
    Deadline Abstract-Einreichung
    ca. ab KW 16 Akzeptanznachricht

    15. März 2022
    Ende Gebühr Frühbuchende

    16.-18. Juni 2022
    204. NDCH Tagung

    Veranstaltende

    Vereinigung
    Norddeutscher CHirurgen e.V.

    Veranstaltende
    Folgen Sie uns auf Instagram
    Organisation

    CSi Hamburg GmbH
    Conferences | Symposia | Incentives
    Goernestraße 30
    20249 Hamburg

    Medienpartnerschaft
    Medienpartnerschaft

    Corona Hinweise

    Aktuell gelten in Hamburg und den Veranstaltungsstätten die folgenden Regelungen:

    • Es müssen keinerlei Nachweise vorgezeigt werden.
    • Allen Besucher*innen wird empfohlen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
    • Halten Sie zu anderen Gästen einen Abstand von 1,5 Metern ein.
    • Covid-19-Erkrankte und positiv getestete Personen haben keinen Zutritt!


    Wir bitten im Sinne der gegenseitigen Rücksichtnahme, dass Sie die Tagung bei Covid-Symptomen nicht besuchen!